Die Herausforderungen

wir machen was hält auch in stürmischen Zeiten für Sie den richtigen Kurs.

Viele Veränderungen und große Herausforderungen kommen auf uns zu.

Unsere MitarbeiterInnen stellen sich berechtigte Fragen:

  • Wechsel im Vorstand Erste Group und Erste Bank
    Wird sich nur das Management ändern oder auch die Strategie? Werden meine Tätigkeiten in der Bank bleiben?
  • Neues Betriebs- und Geschäftsmodell
    Was wird meine Aufgabe sein, wenn sich Kundenbedürfnisse ändern und Abläufe automatisiert werden?
  • Chancen und Risiken der Digitalisierung
    Wie verändert sich mein Arbeitsplatz? Welche Chancen und Perspektiven habe ich? Was muss ich in Zukunft können? Welche Ausbildungsangebote bekomme ich?
  • Weniger Personal, mehr Arbeitsdruck
    Wie sollen weniger MitarbeiterInnen immer mehr Aufgaben bewältigen? Werde ich noch mehr Überstunden machen müssen? Wie kann ich gesund bleiben und Beruf und Privatleben vereinbaren?
  • Neue Arbeitswelt
    Arbeiten wir als Team gut zusammen oder bin ich als EinzelkämpferIn auf mich alleine gestellt? Wer hilft mir bei Tool-Problemen und dem Lernen neuer Technik? Wird alles aufgezeichnet und ausgewertet?
  • Permanente Veränderung
    Ist nichts mehr fix? Werde ich nur mehr fremdbestimmt? Wer sagt Danke für meinen Einsatz? Bleiben Respekt und Wertschätzung gegenüber MitarbeiterInnen auf der Strecke?
  • Kosten- und Ertragsziele
    Werden MitarbeiterInnen nur als Kostenfaktor gesehen oder der entscheidende Erfolgsfaktor für zufriedene Kunden sein? Wie bekomme ich einen fairen Anteil am Unternehmenserfolg?

Sie profitieren von unserer Kompetenz, Beharrlichkeit und Durchsetzungskraft.
Auf das erfahrene und standfeste Team von wir machen was können Sie sich verlassen.
Geben Sie Ihre Stimme Ilse Fetik und Barbara Pichler als Betriebsratsvorsitzende für Erste Bank bzw. Erste Group.

Kommentare sind geschlossen.