Beruf und Entwicklung

wir machen was unterstützt Sie wirksam auf Ihrem Weg in der Erste-Familie vom Einstieg über den Aufstieg bis zur Pension.

Lesen Sie weiter – einige Beispiele:

Speziell für Lehrlinge:

  • bessere Einstufung im Gehaltsschema
  • Einführung Bekleidungszuschuss
  • Dienstfreistellung für Führerscheinprüfung

Speziell für neue MitarbeiterInnen:

  • Überprüfung von Einstufung und Vordienstzeitenanrechnung
  • Hilfe bei Verlängerung befristeter Dienstverhältnisse
  • Unterstützung bei Ausbildung und Prüfungen

Speziell für erfahrene MitarbeiterInnen:

  • Durchführung von Gehaltschecks
  • Überprüfung finanzieller Auswirkung nach Karrieresprüngen, Prüfungen, Arbeitsplatzwechsel, Versetzungen
  • Unterstützung bei Lehrgängen und Hearings

Speziell für Frauen:

  • Analyse des Einkommensunterschieds und Prüfung von Avancement- und ELZ/Bonus-Vergaben auf Geschlechterunterschiede
  • Verbesserung Karenzzeitanrechnung für Einstufung und Pensionskassen-Einzahlung
  • Ausbau von Führung in Teilzeit und Interimsführung (Zwischenlösung bis zur Rückkehr aus Karenz)

Speziell für Vertriebs-MitarbeiterInnen:

  • Vereinfachung im Zertifizierungs-/Rezertifizierungs-Prozess
  • Verbesserung der Regelung für die Ausbildungskostenrückerstattung
  • Anstoß zur Ressourcenerweiterung in der Foyerbetreuung

Speziell für MitarbeiterInnen aus anderen Ländern und dem Konzern:

  • Beratung für GrenzpendlerInnen
  • Hilfe bei Verhandlung von Marktgehältern für nach Wien transferierte Personen
  • Detaillierte Beratung zum österreichischen Sozialsystem

Für Alle:

  • Regeln zur Umstellung auf das Grading-System
  • Wegfall der Beschränkung der MitarbeiterInnen-Anzahl bei ELZ/Bonus
  • Eskalationsmaßnahmen bei Nichteinigung über Ziele und Ergebnis der Beurteilung

Lesen Sie weiter wie Ihnen wir machen was 
bei

⇐ Gesundheit & Familie  und Beratung & Lösung ⇒

geholfen hat

 

Kommentare sind geschlossen.