Gesundheit und Familie

wir machen was hat Sie wirksam bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie in besonderen Lebenssituationen unterstützt.

Lesen Sie weiter – einige Beispiele:

✓ Speziell für Lehrlinge:

  • Gesundheitsprogramm speziell für junge MitarbeiterInnen
  • Ausbildung zur ErsthelferIn
  • Erhöhung Essenszuschuss

✓ Speziell für MitarbeiterInnen mit gesundheitlichen Einschränkungen

  • Ausweitung der Wiedereinstiegsmöglichkeiten nach langer Krankheit
  • Einschleifregelung für Überstundenpauschalen als Abfederung der finanziellen Auswirkungen
  • Finanzielle Unterstützung bei schwerer Erkrankung von MitarbeiterInnen und nahen Angehörigen im Konzern durch den European Workers Social Affairs Fonds

✓ Speziell für MitarbeiterInnen im Vertrieb:

  • Regelung für bessere Planbarkeit der Einsatzzeiten an langen Tagen und Bezahlung der freiwilligen Einsätze am Samstag
  • Einführung Gratis Obst sowie Tee/Kaffee in den Filialen
  • Einführung Einkaufs-Karte für Bundesländer-Filialen

✓ Speziell für Eltern:

  • Einrichtung unseres Betriebskindergartens MiniCampus und Betreuung von Kindern an schulfreien Tagen sowie im Sommer
  • finanzielle Unterstützung der Eltern bei der Kinderbetreuung mit besonderen Bedürfnissen, für AlleinerzieherInnen etc.
  • Information der Eltern über wichtige Gesetzesbestimmung z.B. Karenz, Kinderbetreuungsgeld, Familienbonus, Elternteilzeit

✓ Speziell für Menschen mit Betreuungsaufgaben:

  • Anspruch auf 4 Tage-Woche im Rahmen einer Elternzeit
  • Rechtsanspruch auf Baby-Sabbatical für Zeit zur Betreuung bis zum 1. Lebensjahr des Kindes
  • Rechtsanspruch auf Pflegesabbatical und Pflegeteilzeit für Zeit zur Pflege von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen

✓ Für Alle:

  • Erweiterung der Betriebsvereinbarung „respektvoller Umgang am Arbeitsplatz“
  • Regelung, dass Führungskräfte dafür verantwortlich sind, dienstfreie Zeiten der MitarbeiterInnen zu respektieren (Urlaub, Krankheit, arbeitsfreie Zeit)
  • Unterstützung gesundheitsfördernder und sicherheitstechnischer Maßnahmen und Seminare gemeinsam mit Gesundheitszentrum und Sicherheit

✓ Für Arbeitsplatzausstattung:

  • Erweiterung der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Begleitung Übersiedlung am Campus und in Filialen
  • Initiativen zur Verbesserung von Klima- und Lärmproblemen

Lesen Sie weiter wie Ihnen wir machen was 

bei

⇐ Geld und Services  und Beruf & Entwicklung

geholfen hat

Kommentare sind geschlossen.