Text zur Videobotschaft

Erste Bank und die Erste Group stehen vor großen Herausforderungen und vielen Veränderungen:

  • In der Erste Group wird es einen Wechsel an der Spitze des Vorstands geben.
  • Geschäfts- und Betriebsmodell stehen auf dem Prüfstand.
  • Die Digitalisierung schreitet weiter voran. Von George bis in die Abwicklungsbereiche.
    Es trifft uns alle, Erste Bank-Mitarbeiter und Erste Group-Mitarbeiter gleicher Maßen.
    Wir brauchen neue Skills für Arbeitsweisen und agile Strukturen.

wir machen was  kämpft um jeden einzelnen Arbeitsplatz.

Jetzt, in diesen stürmischen Zeiten, mit den vielen Veränderungen für die Beschäftigten braucht
es Stabilität und Erfahrung in der Betriebsratsarbeit. Ilse Fetik und Barbara Pichler arbeiten als Vorsitzende im Betriebsrat von Erste Bank und Erste Group eng zusammen. Das macht uns
als Betriebsrat stärker und lässt uns Ihre Interessen besser vertreten. Auf das Team von
wir machen was können Sie sich verlassen. Wir verhandeln mit dem Management auf Augenhöhe und wir bleiben beharrlich dran.

wir machen was hat viel für Sie erreicht.

Denken Sie z.B. an den Betriebskindergarten, an den Rechtsanspruch „Zeit für Pflege“ und an die Wahlmöglichkeiten beim Jubiläumsgeld zwischen Zeit und Geld. Wir sind der kompetente Ansprechpartner für alle in- und ausländischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über fünfzig Nationen. Unsere Stärke ist die vertrauliche, kompetente und umfassende Beratung. Wir lösen die vielfältigen Anliegen vom Lehrling über Berufseinsteiger bis zu den erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Vertrieb und im Betrieb. Wir erhöhen die Chancen für Frauen, wir helfen den Älteren und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen und wir beraten Menschen die ihre Vorpensionsphase planen wollen.

wir machen was hat noch viel vor.

Wir wollen Sie stärken, Ihre Wahlmöglichkeiten erweitern und Ihnen neue Perspektiven geben.

Wir kämpfen für mehr Geld ins Börsel und eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Der Erfolg dieser Gruppe hängt von gut ausgebildeten, motivierten und fair behandelten Mitarbeitern ab. Sie sind Herz, Hirn und Seele der Erste Familie!

Auf unserer Homepage finden Sie unsere Ziele für die nächsten Jahre und unsere Kandidatinnen und Kandidaten, die aus allen Bereichen unser beider Unternehmen kommen.

Mit unserer Erfahrung und Standfestigkeit hält wir machen was auch in diesen stürmischen Zeiten den richtigen Kurs für Sie. Für den Betriebsratsvorsitz kandidieren Ilse Fetik in der Erste Bank und Barbara Pichler in der Erste Group. Gemeinsam sind wir stärker.

Es geht um Ihre Zukunft, gehen Sie selbst zur Wahl und geben Sie die Stimme der Liste

wir machen was.

 

Kommentare sind geschlossen.